Pure Handwerkskunst

BENU Email

Zurück

Für die Liebhaber kühler Stahlgehäuse kommt mit der BENU Email eine selten luxuriöse Dresswatch auf den Markt. Das Manufaktur-Kaliber 100.1 wird im kunstvollen High-Artistic-Finish ausgeführt und kann auch im Stahlgehäuse durch einen Sichtboden betrachtet werden. Die Modelllinie BENU markiert den Beginn der Neuzeit für den Namen Moritz Grossmann und verkörpert gleichzeitig die DNA der Glashütter Manufaktur: schönstes deutsches Handwerk seit 1854.

Das emaillierte Zifferblatt ist ein weiteres Kennzeichen höchster Handwerkskunst und wird für die Farbreinheit und den einzigartigen Oberflächenglanz von Kennern geschätzt. Das fein gezeichnete Gesicht der BENU Email mit seiner detaillierten Minuterie und den eleganten arabischen Ziffern kommt in zwei Farbvarianten auf weißem Emailzifferblatt ausdrucksvoll zur Geltung: Skalierung und Ziffern in schwarz oder blau jeweils kombiniert mit braunviolett angelassenen Zeigern.

Das Kaliber 100.1

Erfahren Sie mehr über das Herz der BENU Email.

Mehr erfahren

Technische Daten

Uhrwerk

Manufakturkaliber 100.1, Handaufzug, in fünf Lagen reguliert

Besonderheiten

Grossmann’sche Unruh; Entriegelung der Zeigerstellung und Start des Uhrwerkes durch seitlichen Drücker; raumsparendes, modifiziertes Glashütter Gesperr mit Rücklauf; Regulierung mit Grossmann’scher Rückerschraube auf gestuftem Unruhkloben; Pfeilerwerk mit 2/3-Platine und Gestellpfeilern aus naturbelassenem Neusilber; 2/3-Platine, Unruh- und Ankerradkloben handgraviert; breiter, waagerechter Glashütter Streifenschliff; 3-fach gestufter Sonnenschliff auf dem Sperrrad; hervorstehende Goldchatons mit aufgesetzten Schrauben; separat herausnehmbarer Kupplungsaufzug; Sekundenstopp bei Zeigerstellung

Funktionen

Stunde und Minute, kleine Sekunde mit Sekundenstopp, Grossmann’scher Handaufzug mit Drücker

Einzelteile

198

Steine

20 Steine, davon 3 in verschraubten Goldchatons

Hemmung

Ankerhemmung

Schwingsystem

stoßgesichert gelagerte Grossmann’sche Unruh mit 4 Masse- und 2 Regulierschrauben, Nivarox 1-Spirale mit 80er Breguet-Endkurve, Form nach Gerstenberger

Unruh

Durchmesser 14,2 mm, Unruhfrequenz 18.000 Halbschwingungen pro Stunde

Gangreserve

42 Stunden nach Vollaufzug

Bedienelemente

Krone zum Aufziehen der Uhr und Einstellen der Uhrzeit, Drücker zum Start des Uhrwerks

Gehäusemaße

Durchmesser: 41,0 mm, Höhe: 11,35 mm

Werkmaße

Durchmesser: 36,4 mm, Höhe: 5,0 mm

Gehäuse

dreiteilig, aus Edelstahl

Zifferblatt

Email grand-feu, arabische Ziffern

Zeiger

handgefertigt, Stahl, braunviolett oder blau angelassen

Glas und Sichtboden

einseitig entspiegeltes Saphirglas

Band

handgenähtes Alligatorband mit Dornschließe in Edelstahl

Sie haben Fragen zur

BENU Email

Ihre Frage