Heimat und Familie sind wichtige Bestandteile des Lebens. Die Künstlerin stammt ursprünglich aus Russland, wo heute noch ihre Familie lebt. Um ihren Liebsten wieder etwas näher zu sein, entschied sie sich dazu das Tierkreiszeichen ihres Vaters zu malen – die Ziege. Die Farbe Blau sticht in dem Bild besonders hervor. Damit möchte die Künstlerin die Introvertiertheit sowie die Stärke und die Weisheit der Ziege zum Ausdruck bringen.

Sanft, tiefgründig, geduldig – die Ziege gehört zu den einfühlsamsten und feinfühligsten Tierkreiszeichen. Sie hat ein tiefes und aufrichtiges Bedürfnis danach, ihren Mitmenschen zuzuhören und ihnen so ein Gefühl der Geborgenheit und Verständnis zu geben.
Jedoch stecken in ihr auch Leidenschaft und Intelligenz.

Das Kaliber 100.1

Entdecken Sie das Herz der GOAT Eight

Mehr erfahren

Technische Daten

Uhrwerk

Manufakturkaliber 100.1, Handaufzug, in fünf Lagen reguliert

Besonderheiten

Grossmann’sche Unruh; Entriegelung der Zeigerstellung und Start des Uhrwerkes durch seitlichen Drücker; raumsparendes, modifiziertes Glashütter Gesperr mit Rücklauf; Regulierung mit Grossmannʼscher Rückerschraube auf gestuftem Unruhkloben; Pfeilerwerk mit 2/3-Platine und Gestellpfeilern aus naturbelassenem Neusilber; 2/3-Platine handgraviert, Unruh- und Ankerradkloben handgraviert; breiter, waagerechter Glashütter Streifenschliff; 3-fach gestufter Sonnenschliff auf dem Sperrrad; hervorstehende Goldchatons mit aufgesetzten Schrauben; separat herausnehmbarer Kupplungsaufzug; Sekundenstopp bei Zeigerstellung

Funktionen

Stunde und Minute, Grossmann’scher Handaufzug mit Drücker

Einzelteile

198

Steine

20 Steine, davon 3 in verschraubten Goldchatons

Hemmung

Ankerhemmung

Schwingsystem

stoßgesichert gelagerte Grosmann’sche Unruh mit 4 Masse- und 2 Regulierschrauben, Nivarox 1-Spirale mit 80er Breguet-Endkurve, Form nach Gerstenberger

Unruh

Durchmesser 14,2 mm, Unruhfrequenz 18.000 Halbschwingungen pro Stunde

Gangreserve

42 Stunden nach Vollaufzug

Bedienelemente

Krone aus Edelstahl, zum Aufziehen der Uhr und Einstellen der Uhrzeit, Drücker aus Edelstahl zum Start des Uhrwerks

Gehäusemaße

Durchmesser: 41,0 mm, Höhe: 11,35 mm

Werkmaße

Durchmesser: 36,4 mm, Höhe: 5,0 mm

Zifferblatt

massiv Silber, handbemalt

Zeiger

handgefertigt aus Stahl, braunviolett angelassen

Glas und Sichtboden

einseitig entspiegeltes Saphirglas

Band

handgenähtes Kalbslederband mit Dornschließe in Edelstahl

Sie haben Fragen zur

GOAT Eight

Ihre Frage