TEFNUT Pure High Art


Schönstes deutsches Handwerk

Die unabhängige Glashütter Uhrenmanufaktur Moritz Grossmann feiert im November ihr zehnjähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass stellt das Unternehmen ihr fünftes Sondermodell vor. Die TEFNUT Pure High Art aus der Linie TEFNUT erscheint als Einzelstück und verbindet die Fashionfarbe kanariengelb mit einem Gehäuse aus geschwärztem Edelstahl.

Neben ihrer selbstbewussten Farbkombination erhält die Uhr ihre individuelle, sportive Note durch ihr Kaliber 102.1 im High-Artistic-Finish, kombiniert mit einem Gehäuse aus Stahl. Die Dominanz des in leuchtendem gelb gehaltenden Zifferblattes steht im Kontrast zum geschwärzten Gehäuse und zum schwarzen Armband. Auf dem Zifferblatt setzen sich die rhodinierten Indexe und die finissierten Zeiger hochglänzend ab.

Die Modellinie TEFNUT zeichnet sich durch ihr besonders schlankes, flaches Gehäuse aus. Im hoch finissierten Werk lassen sich durch den Glasboden auf der Rückseite der Uhr polierte Goldchatons, breite Glashütter Streifen, das finissierte Räderwerk mit polierten Fasen und per Hand angelassene Schrauben in braunviolett bewundern. In der Kombination geben alle Teile dem Kaliber 102.1 sein besonders edles Aussehen.

Die Marke Moritz Grossmann fertigt unter der Überschrift “Schönstes deutsches Handwerk” Zeitmesser auf höchstem handwerklichen Niveau. Die TEFNUT Pure High Art erscheint mit dem Kaliber 102.1 im High-Artistic-Finish in der Einzelausfertigung 1 von 1.

Das MG Kaliber 102.1.

Das MG Kaliber 102.1.

Erfahren Sie mehr über das Herz der TEFNUT Pure High Art

Mehr erfahren
Modell

  • Kanariengelb

    Gehäuse: dreiteilig, aus Edelstahl geschwärzt
    Zifferblatt: lackiert, Indexe aus Edelstahl rhodiniert
    Zeiger: handgefertigt, Edelstahl poliert

Technische Daten

  • Uhrwerk Manufakturkaliber 102.0, Handaufzug, in fünf Lagen reguliert
  • Einzelteile 188
  • Steine 22, davon 3 in verschraubten Goldchatons
  • Hemmung Ankerhemmung
  • Schwingsystem stoßgesichert gelagerte Grossmann’sche Unruh mit vier Masse- und zwei Regulierschrauben, Nivarox 1-Spirale
  • Unruh Durchmesser: 10,0 mm, Unruhfrequenz: 21.600 Halbschwingungen pro Stunde
  • Gangreserve 48 Stunden nach Vollaufzug
  • Funktionen Stunde und Minute
  • Bedienelemente Krone zum Aufziehen der Uhr und Einstellen der Uhrzeit
  • Gehäusemaße Durchmesser: 39,0 mm, Höhe: 8,5 mm
  • Werkmaße Durchmesser: 26,0 mm, Höhe: 3,45 mm
  • Gehäuse dreiteilig, aus Edelstahl geschwärzt
  • Zifferblatt lackiert, Indexe aus Edelstahl rhodiniert
  • Zeiger handgefertigt, Stahl bzw. Edelstahl
  • Glas und Sichtboden einseitig entspiegeltes Saphirglas
  • Band handgenähtes Alligatorband mit Doppelfaltschließe in Edelmetall